Der Seitzhof in Baierbrunn ist seit Generationen ein Familienbetrieb. Unser Milchviehbetrieb wird bereits seit 1984 nach den Richtlinien des Naturlandverbandes bewirtschaftet. 1999 wurde der Bauernhof aus der Ortsmitte von Baierbrunn ausgesiedelt. Der neue Hof liegt nun etwas außerhalb von Baierbrunn zwischen Kirche und Forstenrieder Park. Das Futter für unsere Tiere wächst auf ca. 50ha Wiesen- und Ackerflächen rund um Baierbrunn im schönen Isartal. Auf unserem Hof leben ca. 45 Fleckvieh- Milchkühe. Da das Fleckvieh eine klassische Zweinutzungsrasse ist, ziehen wir alle Kälber, die nicht zur Zucht geeignet sind, selbst groß. Das Fleisch wird dann in unserem Hofladen direkt an unsere Kunden verkauft. Da wir ein EU- zertifiziertes Schlachthaus haben, werden lange Transportwege vermieden. Die erzeugte Milch liefern wir zur Andechser Molkerei Scheitz.

"Gesunde Tiere, gesunde Lebensmittel!"